blickfangultra

Der Daggl Nr. 20

€5
Der Köter ist wieder da und liefert auf 164 Seiten folgenden Inhalt:

Aufgemerkt! Schließt die Kinder weg, sagt Omas Sonntagsbrunch ab und holt schon mal nen gelben Schein für zwei Wochen freiwillige Quarantäne: Der nächste Daggl läuft vom Band und garantiert auch im zehnten Jahr mit der zwanzigsten Ausgabe für multiple Lesehöhepunkte. In einer wunderbaren Balance aus ganz individueller Auslegung von Orthographie und im gewohnt geschmeidigen Prosa führt DER DAGGL #20 durch das ausgedünnte Fußballeuropa zu Zeiten der Pandemie, verzichtet auf 164 prall gefüllten Seiten dennoch auf schwurbelig Dünnes und bereitet wie gewohnt Freude und feuchte Groundhopperträume. Bereits nominiert für den Venus-Award als heißeste Neuerscheinung 2021!

Inhalt:
- Rückschau auf den letzten Daggl
- Spielberichte/Touren u.a. aus Polen, Serbien, Italien, Österreich, Deutschland, Ungarn, Tschechien und Bosnien-Herzegowina
- ein Spielbericht mit dem Glubb (Heimspiel gegen Sandhausen...)
- Fanzine Vorstellung "Monkey Business" aus Osnabrück
- ein Interview mit Fadi Keblawi von den Nürnberger Nachrichten zu den Themen Glubb, Fussball und Journalismus im Jahr 2021
- zahlreiche Fanzine und Buchrezensionen

1.FC Nürnberg & Groundhopping  / August 2021 / 164 Seiten

You may also like

Recently viewed